Sensation Bretagne, 30 Küstenorte 2024

Umgeben von Ärmelkanal und Atlantik ragt die Bretagne wie eine Halbinsel ins Meer. Von der Smaragdküste über die Landspitzen des Finistère bis zum Golf von Morbihan vereint das Netzwerk Sensation Bretagne 30 Küstenorte, die alle über den Küstenwanderweg GR®34 miteinander verbunden sind. Und obwohl sie alle auf Frankreichs westlichstem Zipfel liegen, erzählen sie doch jeweils ihre ganz eigenen Geschichten.

Hinter jeder Kurve eine andere Küstenlandschaft: 30 Küstenorte in der Bretagne

Folgen Sie uns entlang der Mondschein-Promenade, bei Nacht ins Tal der freundlichen Kobolde und auf den Spuren von Paul Gauguin. Setzen Sie die Segel für das Unerwartete oder paddeln Sie im Kajak zum höchsten Leuchtturm Europas. Probieren Sie die neuesten Trends aus Algen, dem Gemüse des Meeres, oder lassen Sie sich von der Zunft der Kartoffel-Kochhauben überraschen.

„Diese eine Bretagne gibt es nicht, es gibt viele Bretagnen,“ sagen die Bretoninnen und Bretonen über ihre Region, „und genau darin liegt ihr Geheimnis.“

Und es stimmt. Es ist faszinierend, wie sich die Landschaften hinter jeder Landspitze ständig verändern: Winzige Buchten, steile Klippen, Leuchttürme, bunte Fischerhäfen, rosa Granit und weite Sandstrände – in der Bretagne entdecken Sie die Küste jeden Tag neu. Und mit etwas Glück zeigen sich auch die Kegelrobben und Delfine.

Downloads und weitere Informationen

Pressemappe 2024

Eng mit ihrer Region verbunden und innovativ zugleich, nehmen Sie die Bretoninnen und Bretonen von Sensation Bretagne in ihrer ersten deutschsprachigen Pressemappe mit auf eine inspirierende Reise durch Frankreichs westliche Halbinsel.

Weitere Informationen zu den 30 Küstenorten der Bretagne finden Sie auf der Website von Sensation Bretagne.

Presseinformation: Top 5 Köstlichkeiten frisch von den Küsten der Bretagne

Leben mit den Gezeiten: Nichts prägt die Bretagne so sehr wie der Ozean, der sie umgibt. Das Meer beeinflusst Wetter, Landwirtschaft, Tourismus und natürlich auch die bretonische Küche. Fisch und Meeresfrüchte sind Stammgäste auf den Tellern der Region und sollten in jedem Urlaub probiert werden – denn frischer als an der bretonischen Küste bekommt man sie selten.

Download der Presseinformation vom 27.02.2024

 

Mentions de Cookies WordPress par Real Cookie Banner